Minus 10% Rabattcode TAGESLICHT NUR JETZT -10% mit Rabattcode TAGESLICHT
Home / News / Pendelleuchte Holz Design

Pendelleuchte Holz Design

Eine von der Decke abhängende Leuchte nennt man Pendelleuchte oder Hängeleuchte. Für all jene mit etwas höheren Ansprüchen gibt es Designer-Pendelleuchten aus Holz. Designer-Pendelleuchten aus Holz werden verwendet:

  • im Wohnzimmer
  • über dem Esstisch
  • im Schlafzimmer
  • im Büro

In der Regel werden Designer-Pendelleuchten aus Holz mit Seilen von der Decke abgehängt. Dieses Abpendeln – daher der Name Pendelleuchte – bietet den Vorteil, dass man die Höhe der Pendelleuchte auf die jeweiligen Bedürfnisse einstellen kann. Pendelleuchten sind hervorragend dazu geeignet, jene Bereiche auszuleuchten, wo gearbeitet, gespielt, gelesen und gelebt wird.

Die drei wichtigsten Kriterien für eine Designer Pendelleuchte aus Holz:

1. Hohe Helligkeit

Viele Designer-Pendelleuchten aus Holz sind zwar schön, aber nicht hell. Bei Leuchten findet man in der technischen Beschreibung eine Angabe zu den Lumen. Lumen steht für den Lichtstrom und gibt eine gute Orientierung für die Helligkeit einer Leuchte. Achten Sie darauf, dass die Pendelleuchte mit direktem und indirektem Licht insgesamt mindestens 4.000 Lumen hat. Das direkte Licht, das nach unten strahlt, sollte für eine gute Ausleuchtung mindestens 2.500 Lumen erreichen.

Pendelleuchte Holz Design Linsen

 

Ein kleiner Tipp: Besonders hochwertige Designer-Pendelleuchten verwenden für die direkte Beleuchtung Linsen. Linsen bündeln das Licht und verhindern das Blenden. Zudem erhöhen sie maßgeblich die Helligkeit auf der zu beleuchtenden Fläche. Das Licht wird nicht im ganzen Raum gestreut, sondern kommt genau dort an, wo es benötigt wird.

2. Hochwertige Materialien

Designer-Pendelleuchten aus Holz sind im Trend. Holz ist der älteste Naturwerkstoff und bringt ein Stück Natur zurück in das oft künstliche Wohn- und Arbeitsumfeld. Neben den ästhetischen Gründen gibt es vor allem auch gesundheitliche Gründe, Kunststoffe durch natürliche Werkstoffe zu ersetzen. Designer-Pendelleuchten aus Holz sollten aus Massivholz und Aluminium gefertigt sein. Achten Sie darauf, dass die Hölzer nachhaltig und lokal in Europa erwirtschaftet werden. Die Zeit, in der man mit Tropenhölzern Besucher beeindrucken konnte, ist vorbei. In Mitteleuropa gibt es wunderbare Eichen, Eschen und Nussbäume, aus denen man richtige Kunstwerke schaffen kann.

Pendelleuchte Holz Design Zirbe

 

Kennen Sie schon die Zirbe? Der Trend zur Zirbelkiefer – meist einfach Zirbe genannt – ist vor allem dem hohen Anteil an ätherischen Ölen und ihrem herausragendem Duft zu verdanken. Pendelleuchten aus Zirbe sind jedoch eine richtige Rarität.

3. Individuelle Anpassbarkeit

Pendelleuchten aus Holz sollten nicht nur ein ästhetisches Design haben, sondern das Licht sollte auch intuitiv anpassbar sein. Die Mindestanforderung ist, dass sich die Leuchte dimmen lässt. Nur eine dimmbare Pendelleuchte ermöglicht konzentriertes Lesen bei bester Beleuchtung und gemütliches Entspannen bei Kerzenscheinromantik. Da wir gerade bei Kerzenscheinromantik sind: Bei hochwertigen Pendelleuchten lässt sich auch die Lichtfarbe anpassen. Per App kann man die Lichtfarbe von aktivierendem Arbeitslicht ganz intuitiv zu warmem Kerzenlicht verändern.

Pendelleuchte Holz Design Dimmen

Bei den Luxus-Pendelleuchten aus Holz gibt es sogar die Option, Human Centric Lighting zu verwenden. In diesem Blog finden Sie mehr Informationen dazu. Um Human Centric Lighting ganz kurz zusammenzufassen: Human Centric Lighting bringt Tageslicht in die eigenen vier Wände und unterstützt den Biorhythmus. Sie passen das Licht gerne selber an? Dann wählen Sie einfach die Einstellung, die Ihnen am besten passt.

Hier erklären wir kurz, auf welche drei Merkmale Sie bei der perfekten Stehlampe unbedingt achten sollten!